VectorAcademy

Steuergerätetests mit dem VT System und CANoe

Mit dem VT System werden die Testmöglichkeiten von CANoe vervollständigt. Sämtliche ECU-Schnittstellen, d.h. Kommunikationsbusse, Stromversorgung, elektronische Ein- und Ausgänge sind für Testzwecke unter Kontrolle von CANoe. In diesem Kurs wird ein VT System konfiguriert und in automatischen Tests verwendet.

Voraussetzungen

Erfahrung mit CANoe, CAPL oder vTESTstudio Kenntnisse.
Hilfreich ist das CAPL Basics E-Learning. Den Link zum CAPL E-Learning bekommen Sie vor dem Kursbeginn zugeschickt.

Remote Termine

07.06.21 – 10.06.21

Sessions:7

Teilnehmerpreis: 945 €

Kurssprache:Englisch

Maximale Teilnehmerzahl:14 Personen